Elektrogesetz

Hinweis zu Elektro- und Elektronikgeräten

Da in unseren Sendungen Elektro- und Elektronikgeräte enthalten sein können, sind wir nach dem Elektrogesetz (ElektroG) verpflichtet, Sie auf folgendes hinzuweisen:

Elektro-und Elektronik-Altgeräte dürfen nicht mit dem Hausmüll entsorgt werden. Elektro- und Elektronikgeräte können gefährliche Stoffe enthalten und dadurch die menschliche Gesundheit & die Umwelt gefährden. Zudem schont die Verwertung von Elektro-und Elektronik-Altgeräten wertvolle Rohstoffe. Eine fachgerechte Entsorgung ist daher unbedingt erforderlich.

Nach dem Elektrogesetz müssen alle Elektro-Altgeräte, die mit einem Kabel oder mit Batterien (Akkus) betrieben werden, einer getrennten Sammlung zugeführt werden. Für private Haushalte ist die Rückgabe bei kommunalen Sammelstellen kostenfrei. Die entsprechenden Adressen und Öffnungszeiten erfahren Sie von Ihrer Stadt, beziehungsweise Gemeinde oder auf https://www.ear-system.de/ear-verzeichnis/sammel-und-ruecknahmestellen.jsf

Altgeräte enthalten häufig sensible personenbezogene Daten. Dies gilt insbesondere für Geräte der Informations- und Telekommunikationstechnik wie Computer und Smartphones. Bitte beachten Sie in Ihrem eigenen Interesse, dass für die Löschung der Daten auf den zu entsorgenden Altgeräten jeder Endnutzer selbst verantwortlich ist.

Alle Elektro- und Elektronikgeräte, die in privaten Haushalten genutzt werden können, sind mit dem nachfolgenden Symbol gekennzeichnet.

Das Symbol mit der durchgekreuzten Mülltonne bedeutet, dass dieses Gerät nicht mit dem Hausmüll entsorgen dürfen.